Datenschutzerklärung Pixxen e.V, Neukamperfehn


Der Pixxen e. V. legt besonderen Wert auf den Schutz eurer personenbezogenen Daten. Eure personenbezogenen Daten werden gemäß der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gespeichert.


Wenn ihr unsere Webseite besucht übermittelt das Gerät, mit dem ihr die Seite aufruft, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unseren Server. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Webseite, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webbrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen eures Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der ihr auf unsere Seite gewechselt seit, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Diese Daten werden gemäß Telemediengesetz (TMG) anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personenbezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen.

Die erhobenen Daten werden ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


Wir setzen in einigen Bereichen der Webseite so genannte Cookies ein, bspw. um Präferenzen der Besucher zu erkennen und die Webseite entsprechend optimal gestalten zu können. Zur Erreichung einer Erleichterung der Navigation und einem hohen Maß an Benutzerfreundlichkeit der Webseite ist dies erforderlich und ein ideeles Interesse unsererseits liegt hier vor (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).


Wenn ihr uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lasst, werden eure personenbezogenen Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage und ggf. damit verbundene Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne eure jeweilige Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage eurer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Die von euch im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis ihr uns zur Löschung auffordert, eure Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (d. h. nach abgeschlossener Bearbeitung eurer Anfrage).


Wenn ihr in der Galerie ein Benutzerkonto per Funktion Registrieren anlegt, werden eure selbst eingegebenen, personenbezogenen Angaben zwecks Erstellung und Erhaltung des Benutzerkontos bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne eure jeweilige Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Registrierungsformular oder bei späteren Änderungen eures Benutzerprofils durch vorherige Passworteingabe durch euch eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage eurer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Die von euch im Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis ihr uns zur Löschung auffordert, eure Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (d. h. nach Löschung eures Profils durch euch oder uns).


Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die von euch zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen angemessen zu schützen.

Ihr habt jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über eure gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten könnt ihr euch jederzeit an folgende Adresse wenden: Datenschutz@pixxen.de


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern bzw. anzupassen.